Wirtschaftstreffen 2024

28 . August 2024 18:00 bis 28 . August 2024 21:00

Sich anmelden

Das 100-Tausend-Einwohner-Fricktal

Wie gestalten wir Wachstum und Prosperität zum Wohle der Bevölkerung?


Laden Sie hier den Flyer herunter

Sie gilt als das politische Unwort schlechthin: Die 10-Millionen-Schweiz. Auf sie werden alle Sorgen und Ängste der Bevölkerung projiziert – von Dichtestress und Überfremdung bis zu Wohnungsnot und Existenzängsten. Wenn wir doch nur das Bevölkerungswachstum begrenzen könnten, dann wären doch alle Probleme gelöst – wird suggeriert. Doch diese Position greift zu kurz. Nicht das Wachstum per se ist die Herausforderung, sondern die Art und Weise, wie dieses Wachstum gemanagt wird. Es muss gelingen, die Infrastrukturen bedürfnisgerecht auszurichten, die Chancen auf Prosperität der nächsten Generation zu sichern, Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten und die Belastung der Umwelt zu minimieren. Das ist die Aufgabe von Politik und Wirtschaft. Das Fricktal zeigt diese Herausforderung geradezu exemplarisch – vom Ausbau der grossen Industrieflächen im Sisslerfeld oder in Kaiseraugst bis hin zur Entstehung eines gänzlich neuen Stadtviertels in Rheinfelden. Höchste Zeit also, die Frage zu stellen: Wie gestalten wir das 100-Tausend-Einwohner-Fricktal?

Referenten:

  • Stephan Attiger, Regierungsrat des Kantons Aargau, Vorsteher Departement Bau, Verkehr und Umwelt
  • Dr. Martin Kistler, Landrat des Landkreises Waldshut, Verbandsvorsitzender des Regionalverbandes Hochrhein-Bodensee
  • Dr. Niklaus Leemann (Moderator) Unternehmensberater und Ökonom aus Rheinfelden

Ort:  Hotel / Restaurant Schützen, Bahnhofstrasse 19, 4310 Rheinfelden

Programm:

18:00

Apéro

18:30

Begrüssung und Einleitung durch Niklaus Leemann

18:35

Referate von Stephan Attiger und Dr. Martin Kistler

ca. 19:45

Apéro riche

ca. 21:00

Ende der Veranstaltung

Unkostenbeitrag: 30 CHF pro Person